Aufgrund des hohen Auftragsvolumens verlängeren wir die Lieferzeit um 6 Werktage. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nezapomněli jste na něco?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer. Lassen Sie uns das ändern.

Tipp: Entdecken Sie unsere Neuheiten

Sie brauchen Tipps? Besuchen Sie unseren Blog

Produktreklamation

Es können nur Waren zurückgegeben werden, die nicht durch unsachgemäße Behandlung beschädigt wurden. Rücksendungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware bearbeitet werden. Wickeln Sie den Stoff ein und kennzeichnen Sie das Paket mit dem Code, den Sie nach dem Ausfüllen unseres Online-Reklamationformulars erhalten.

Senden (oder bringen) Sie das Paket nach:

Sartor Bohemia s.r.o.
Hradesinska 49
CZ-10100 Prag 10
Tschechische Republika 10

Rücksendungen und Erstattungen

Wenn unser Stoff nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie ihn innerhalb von zwei Wochen gegen Erstattung des Kaufpreises an uns zurücksenden. Dies ist unsere Politik, obwohl die gesetzliche Rückgabefrist im Allgemeinen nicht für Waren gilt, die als Meterware verkauft werden. Der zurückgegebene Stoff darf nicht gewaschen, geschnitten oder anderweitig verwendet worden sein. Bei einem Verkauf von weniger als fünf Metern Stoff erstatten wir 90 % des Kaufpreises, bei längeren Stoffen den vollen Kaufpreis. Die Portokosten werden nicht erstattet.

Verpacken Sie den Stoff und kennzeichnen Sie das Paket mit dem Code, den Sie nach Ausfüllen unseres Online-Rückgabeformulars erhalten haben.

Schicken (oder bringen) Sie das Paket nach::

Sartor Bohemia s.r.o.
Hradesinska 49
CZ-10100 Prag 10
Tschechische Republik

Rückgabe oder Umtausch von Waren:

  • Füllen Sie das Online-Rückgabeformular aus.
  • Verpacken Sie die Ware in einer geeigneten Verpackung, um Schäden zu vermeiden.
  • Bringen Sie auf dem Paket den Code an, den Sie nach dem Ausfüllen des Rückgabeformulars erhalten haben.
  • Senden Sie das Paket mit einem Spediteur Ihrer Wahl an unsere Adresse; bitte senden Sie keine Nachnahme.
  • Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir das Paket erhalten haben.

Rückgaberichtlinien

  • Diese Rückgaberichtlinie regelt das Verfahren der Reklamation von Waren mit Qualitätsgarantie in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 89/2012 Slg. des tschechischen Zivilgesetzbuches in seiner geänderten Fassung und, falls der Käufer ein Verbraucher ist, des Gesetzes Nr. 634/1995 Slg. des tschechischen Verbraucherschutzgesetzes in seiner geänderten Fassung.
  • Die Reklamation der mangelhaften Leistung, einschließlich der Gewährleistungshaftung, ist vom Käufer an den Verkäufer unter der Kontaktadresse des Verkäufers zu richten (andere Möglichkeiten der Geltendmachung von Reklamationen im Rahmen dieser Police sind in keiner Weise eingeschränkt). Die Reklamation gilt in dem Moment als erfolgt, in dem der Verkäufer die reklamierte Ware vom Käufer erhält.
  • Der Verkäufer haftet gegenüber dem Käufer für die Lieferung mangelfreier Waren. In dem Moment, in dem der Käufer die Ware annimmt, ist der Verkäufer dem Käufer gegenüber für Folgendes verantwortlich:
    • dass die Ware die zwischen den Parteien vereinbarte Beschaffenheit hat oder, falls keine Vereinbarung getroffen wurde, die Beschaffenheit hat, die der Verkäufer oder der Hersteller beschrieben hat oder die der Käufer in Anbetracht der Beschaffenheit der Ware und auf der Grundlage der vom Verkäufer gemachten Angaben erwartet;
    • dass die Ware die vereinbarte Menge, das vereinbarte Maß oder Gewicht hat;
    • und dass die Waren die einschlägigen gesetzlichen Anforderungen erfüllen.
  • Bei neuen Waren, die der Verkäufer an einen Käufer, der Verbraucher ist, verkauft, garantiert der Verkäufer dem Käufer, dass die Waren bei Lieferung frei von Mängeln sind und dass die betreffenden Verbrauchsgüter für einen Zeitraum von vierundzwanzig Monaten nach Lieferung an den Käufer frei von Mängeln bleiben.
  • Im Falle eines behebbaren Mangels an einem noch nicht benutzten Produkt hat der Käufer das Recht, anstelle der Nachbesserung das mangelhafte Produkt durch ein mangelfreies Produkt zu ersetzen oder einen angemessenen Preisnachlass auf den Kaufpreis zu erhalten.
  • Liegt ein unbehebbarer Mangel vor, der die ordnungsgemäße Nutzung der Ware als mangelfreie Ware verhindert, hat der Käufer das Recht, die Ware umzutauschen, einen angemessenen Preisnachlass auf den Kaufpreis zu erhalten oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.
  • Ein Recht auf Nachbesserung wegen mangelhafter Leistung besteht nicht, wenn der Käufer den Mangel vor Übernahme der Ware kannte (z.B. bei als mangelhaft gekennzeichneter Ware) oder wenn der Käufer den Mangel verursacht hat. Das Recht des Käufers, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder die Lieferung einer neuen Sache zu verlangen, besteht nicht, wenn der Käufer die Sache nicht in dem Zustand zurückgeben kann, in dem er sie erhalten hat, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Zurückgegebene Ware darf nicht gewaschen, geschnitten oder anderweitig verwendet werden.
  • Tritt der Käufer nicht vom Kaufvertrag zurück oder macht er von seinem Recht auf Lieferung einer neuen, mangelfreien Sache, gegebenenfalls auf Ersatz ihrer Teile oder auf Nachbesserung keinen Gebrauch, so kann er einen angemessenen Nachlass auf den Kaufpreis verlangen. Der Käufer hat auch dann ein Recht auf einen angemessenen Preisnachlass, wenn der Verkäufer nicht in der Lage ist, eine neue mangelfreie Sache zu liefern, ihre Teile zu ersetzen oder die Sache zu reparieren, sowie wenn der Verkäufer den Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist behebt oder wenn die Behebung des Mangels für den Käufer mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden wäre.
  • Der Käufer ist verpflichtet, eine Reklamation unverzüglich nach Entdeckung des Mangels beim Verkäufer (oder einer für die Reparatur bestimmten Person) einzureichen. Eingehende Reklamationen werden unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Reklamation bearbeitet, sofern zwischen dem Verkäufer und dem Käufer nichts anderes vereinbart wurde. Der Verkäufer stellt eine schriftliche Bestätigung der Reklamation und ihrer Erledigung aus.
  • Als Datum der Reklamation gilt das Datum, an dem die Waren an die Kontaktadresse des Verkäufers, an eine der Niederlassungen des Verkäufers oder an den Sitz oder die Niederlassung des Verkäufers geliefert wurden. Zur schnellstmöglichen Erledigung der Reklamation empfehlen wir, unsere Geschäftsräume zu nutzen.
  • Gewährleistungs- und Haftungsansprüche gelten nicht für Waren, die nach Ablauf der angegebenen Gewährleistungsfrist reklamiert werden, sowie für Verschleißerscheinungen, die durch den Gebrauch der Ware entstanden sind. Gewährleistungs- und Haftungsansprüche gelten nicht für Mängel, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Nichtbeachtung von Pflegehinweisen, unsachgemäße Wartung oder unsachgemäße Lagerung entstanden sind. Bei allen Stoffen mit Seidenanteil gilt das Waschen in Wasser (egal ob von Hand oder in der Waschmaschine) als unsachgemäße Behandlung.

 

Sartor In ihrem posteingang

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich inspirieren. Sie werden keinen Spam von uns erhalten, sondern nur kreative und spannende Informationen, die Sie mit Ihren Freunden teilen können.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch zu

Kontaktformular schließen
Načíst

Haben Sie Fragen oder Probleme?

+49 (0) 15226944516
service@sartor-stoffe.de

Sprache

Währung

Anmelden schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.