Nezapomněli jste na něco?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer. Lassen Sie uns das ändern.

Tipp: Entdecken Sie unsere Neuheiten

Sie brauchen Tipps? Besuchen Sie unseren Blog

Rabatt 20% Reststück

Französische Seiden-Crepeline, ungefärbt, 1m

Artikelnummer 101-03-1002-R (2)

Ähnlich wie Seidenorganza, ist Crepeline ein durchsichtiger, steifer Stoff mit leichtem Glanz, der aus Naturseide in lockerer Leinwandbindung hergestellt wird. Crepeline wird bei der Restaurierung historischer Kleidungsstücke und Textilien, aber auch als Futter-, Zwischen- und Modestoff verwendet und hat die cremige Farbe von Naturseide.

weiterlesen
Alle Details auf einen Blick
Farbton: Ivory
Material: 100% Seide
Breite (cm): 137 cm
Breite (Zoll): 54 ″
Gewicht: 2 mm
Gewicht (g / m2): 8 g / m²
Gewicht (oz): 0.2 oz
Drapierung: steif
Pflege:
Verfügbarkeit: solange der Vorrat reicht

on order

Dieser Artikel ist langfristig ausverkauft.

Das könnte Ihnen auch gefallen Restposten:

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Seiden-Crepeline ist ultraleicht und durchsichtig. Es ist ein steifer Stoff mit praktisch keinem Faltenwurf, der seine Form wirklich hält, eine Qualität, die er auch nach dem Waschen behält. Es wird häufig in der Textilrestaurierung verwendet, um beschädigte Stellen zu sichern und feine, empfindliche Stoffe und Kleidungsstücke zu stützen. Auch in Ihrem Nähatelier findet sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Französische Crepeline

Diese authentische Textilrestauratoren-Crepeline eines französischen Webers ist etwas leichter und weicher als unsere böhmische Crepeline, hat aber eine höhere Fadenzahl. Es handelt sich um ein wirklich "unsichtbares" Gewebe, eine Eigenschaft, die von Restauratoren bei der Restaurierung historischer Textilien geschätzt wird. Für die normale Schneiderei ist es der leichteste, feinste und durchsichtigste Stoff auf dem Markt.

Französisches Crepeline ist nicht billig, weshalb wir auch eine Alternative, das böhmische Crepeline, zu einem günstigeren Preis anbieten. Die beiden Stoffe sind jedoch nicht austauschbar - Bohemian Crepeline ist etwas rauer und hat ein viel lockereres Gewebe als diese zarte französische Schönheit.

Was man mit französischer Crêpeline nähen kann

Französische Crepeline wird vor allem in der Textilrestaurierung zur praktisch unsichtbaren Fixierung von Fasern verwendet.

In der Schneiderei spielt es dort eine Rolle, wo ein wirklich feiner, transparenter Stoff benötigt wird, der auf magische Weise seine Form beibehält – z. B. für Rüschen, Puffärmel und dergleichen. Er eignet sich für wogende, mehrlagige Röcke, wie zum Beispiel für Aschenputtels violettfarbenes Kleid im Disney-Film 2015. Mit Crepeline lassen sich durchscheinende Ärmel, extravagante Neukreationen und zarte Accessoires ganz ohne Zauberstab zaubern.

Crepeline kann verwendet werden, um feinere Stoffe wie Crêpe de Chine und Seiden Charmeuse zu stützen, indem man Schnitte unterstützt, damit sie ihre Form behalten. Wenn Sie auf empfindlichen Stoffen sticken, verwenden Sie Crepeline als unauffälliges Hilfsmittel, das Sie einfach auf den Rücken nähen und dann passend zum Motiv zuschneiden. Crepeline ist auch ein praktisches Futter für leichte, luftige Kleidungsstücke, bei denen Sie eine federleichte Luftigkeit erhalten möchten.

Im Vergleich zu Seidenorganza ist Crepeline lockerer gewebt, hauchdünner, weicher und glatter.

Ein Hinweis zum Längenmaß

Diese Crepeline wird in Längen von fünf Metern hergestellt. Größere Bestellungen können daher aus mehreren Stücken bestehen. Sollte dies bei Ihrer Bestellung der Fall sein, werden wir Sie kontaktieren.

Pflege

Dieses Gewebe kann gewaschen werden, aber wenn Sie es als Oberstoff verwenden, empfehlen wir diese Crepeline in eine professionelle chemische Reinigung zu geben oder eine sehr sorgfältige Handwäsche, damit dieses empfindliche Gewebe nicht beschädigt wird und sein gutes Aussehen für lange Zeit behält. Verwenden Sie lauwarmes Wasser und ein Feinwaschmittel für Seide oder Wolle; nicht wringen oder auspressen; auf einer ebenen Fläche zum Trocknen auslegen. Trocken bügeln von der Rückseite auf niedrigster Stufe. (Synthetik oder Seide).

FAQ

Verkaufen Sie echte Naturseide?

Ja . Seide ist unsere Spezialität. Alle in unserem Shop als "Seide" gekennzeichneten Stoffe bestehen immer aus Naturseide. Sie können sich darauf verlassen, dass es sich immer um natürliche Maulbeerseide handelt, sofern wir nichts anderes sagen. Wenn es sich um eine andere Art von natürlicher Seide handelt (z. B. wilde Seide), werden wir dies sagen. Wir beschreiben die vielen Arten von Naturseide ausführlich in unserem Beitrag über Seidenarten.

Kann Seide gewaschen werden?

Waschen wird für Seide generell nicht empfohlen – sie gehört in die Reinigung. Wie unser großer Seidenwaschtest gezeigt hat, können einige Arten von Seidenstoffen einem schonenden Waschprogramm oder einer Handewäsche ohne Schaden standhalten, wenn Sie das beschriebene Verfahren befolgen. Waschen Sie Seide auf eigenes Risiko. Wir empfehlen auf jeden Fall, eine kleine Stoffprobe im Voraus zu testen – da Seide ein natürliches Material ist, ist ihr Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar. Verwenden Sie niemals ein gewöhnliches Waschmittel – verwenden Sie ein spezielles Waschmittel für Wolle und Seide oder, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, ein sanftes, silikonfreies Shampoo.

Mit welchem Garn sollte Seide genäht werden?

Wenn Sie das fertige Kleidungsstück nicht färben möchten, empfehlen wir einen hochwertigen Polyesterfaden zum Nähen von Seide. Wenn Sie das fertige Kleidungsstück färben möchten, wählen Sie unbedingt ein Seidengarn (Polyester nimmt keinen Farbstoff auf). Die Wahl der Nähnadel und des Garns hängt von der Art und dem Gewicht des Stoffes ab. Zum Nähen besonders feiner Stoffe (Chiffons, Georgettes, leichte Satins, leichte Crepes) sind ein dünnerer Polyester – oder Seidenfaden und eine entsprechende dünne Nadel geeignet. Verwenden Sie Baumwollgarnnicht zum nähen von Seide.

Ist Seide farbecht?

Die Stoffe in unserem Kernbestand, in saisonalen Kollektionen und in limitierten Auflagen stammen aus wiederholten Produktionszyklen, die wir qualitätsgeprüft haben – bei richtiger Pflege sollten ihre Farben nicht verblassen/verfärben. Stoffe, die angeboten werden, solange der Vorrat reicht, sind einmalige Produkte, die nicht einzeln getestet wurden. Wir empfehlen daher, sie an einem Muster zu testen. Seide kann etwas Farbe verlieren, wenn sie in zu heißem Wasser oder mit einem ungeeigneten Reinigungsmittel gewaschen wird. Waschen Sie immer nur mit der empfohlenen Wassertemperatur und verwenden Sie Reinigungsmittel zum Waschen von Seide oder Wolle. Beachten Sie immer die empfohlene Wassertemperatur und verwenden Sie Waschmittel, die für das Waschen von Seide oder Wolle vorgesehen sind. Das Waschen von Seide, auch wenn meist unproblematisch, geschieht immer auf eigene Gefahr. Lesen Sie mehr in unserem Beitrag Wie man Seide richtig wäscht.

Wie kann ich feststellen, ob es sich um natürliche Seide handelt?

Der wahrscheinlich beste Weg, dies zu erkennen, ist der Brenntest . Seide brennt widerwillig und hinterlässt eine schwarze Krume, die Sie leicht zwischen Ihren Fingern zerdrücken können und die nach verbranntem Haar riecht. Testen Sie unbedingt Fäden, die sowohl aus dem Schuss als auch aus der Kette gezogen werden. Neben dem Brenntest gibt es noch viele andere Tricks – lesen Sie in unserem Beitrag, wie man echte Seide erkennt.

Artikel (15)

Artikel

Seiden Scrunchie DIY

Seiden Scrunchie DIY

Ein Seidengummi ist nicht nur schön, sondern auch schonend für die Haare und ist im Nu erledigt - schauen Sie sich die Anleitung an.

Ganzer Artikel
Seide waschen

Seide waschen

01.12.2023 Wissenswertes

Fragen Sie sich beim Stöbern nach Seidenstoffen, ob man Seide waschen soll? Unser großer Waschtest liefert die Antwort.

Ganzer Artikel
Das richtige Garn zum Nähen

Das richtige Garn zum Nähen

24.10.2023 Wissenswertes

Wählen Sie das richtige Garn für Nähmaschinen und Handnäharbeiten mit unserem umfassenden Leitfaden.

Ganzer Artikel
Welche Nähmaschinennadel für welchen Stoff?

Welche Nähmaschinennadel für welchen Stoff?

20.06.2023 Wissenswertes

Unsicher, welche Nähmaschinennadel für Ihr Projekt zu nutzen? Unser Nähmaschinen-Nadel-Spickzettel bringt Klarheit!

Ganzer Artikel
Empire-Stil und Mode: Die Ursprünge eines klassischen Designs

Empire-Stil und Mode: Die Ursprünge eines klassischen Designs

22.10.2021 Living History

Das Empire-Kleid ist ein Design, das wir auch 200 Jahre, nachdem es in Mode kam, immer noch tragen – schlicht, einfach, stilvoll, mit hoher Taille und langer, schlanker Silhouette. Hier ist die Geschichte, wie die Franzosen dem Rokoko den Garaus machten, die Mode auf den Kopf stellten und eine revolutionäre neue Art der Mode einführten.

Ganzer Artikel
Momme – die Traditionelle Gewichtseinheit für Seide

Momme – die Traditionelle Gewichtseinheit für Seide

02.08.2021 Wissenswertes

Wenn Sie in unseren Seiden stöbern, werden Sie vielleicht von der Abkürzung "mm" in unserer Gewichtsspalte irritiert sein. Millimeter? Nein. Das mm steht für Momme (ausgesprochen mo·me), ein traditionelles Maß für das Seidengewicht, das aus Japan zu uns kommt. Was kann es uns sagen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ganzer Artikel
Die besten Stoffe für ein Seidenkissen

Die besten Stoffe für ein Seidenkissen

12.01.2021 Wissenswertes

Kissenbezüge aus Seide sind im Kommen, und das ist kein Wunder. Sie sind nicht nur ein Traum zum Schlafen, sondern versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und beugen sogar Kopfschmerzen vor. Wir schauen uns an, was es mit dem Hype auf sich hat und helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Stoffes für Ihre eigenen Seidenkissen. Finden Sie heraus, was Seide für Ihren Schönheitsschlaf tun kann.

Ganzer Artikel
Seidenarten

Seidenarten

10.01.2021 Wissenswertes

Wussten Sie, dass es mehr als eine Art von Naturseide gibt? Nicht nur verschiedene Seidenmotten stellen verschiedene Arten von Seide her, es gibt auch verschiedene Arten, je nach der Qualität des Garns selbst und der Art seiner Herstellung. Jede Seidenart hat ihre eigenen Eigenschaften, die Sie kennen sollten, wenn Sie sie tragen wollen. Um eine fundierte Wahl zu treffen, ist es gut, die Grundlagen zu kennen. Also, los geht's!

Ganzer Artikel
Woran erkennen ich eine gute Textilreinigung?

Woran erkennen ich eine gute Textilreinigung?

08.12.2020 Wissenswertes

Das Seidenkleid war ein echter Glücksfall, aber Achtung: auf dem Schild steht nur für Textilreinigung. Ratlos? Hier sind ein paar Tipps, wie man eine gute Reinigung findet. Es ist einfacher, als Sie vielleicht denken, und die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Wenn Sie in Jeans und T-Shirt gelebt haben und dies Ihr erster Ausflug in die Welt der professionellen Reinigung ist, atmen Sie tief durch und lesen Sie weiter. Das Niveau von Service und Know-how kann sehr unterschiedlich sein, aber eine gute chemische Reinigung kann Gold wert sein. Wählen Sie mit Bedacht, und Ihre Kleidung wird es Ihnen danken.

Ganzer Artikel
Echte Seide erkennen

Echte Seide erkennen

12.10.2020 Wissenswertes

Sie benötigen weder einen fortgeschrittenen Abschluss in Textilien noch jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Stoffen, um zu erkennen, ob es sich bei dem, was Sie kaufen, um Naturseide handelt. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Wissen und eine Portion Vorsicht.

Ganzer Artikel
Alles über Seide

Alles über Seide

02.07.2020 Wissenswertes

Seide ist ein absoluter Klassiker, begehrt wegen ihrer Schönheit und exquisiten Weichheit, gemieden wegen ihres Preises und ihrer vermeintlichen Schwachstellen. Aber ist Naturseide wirklich so teuer oder so unpraktisch? Wie viele Arten von Seide gibt es? Und was macht Seide so absolut unwiderstehlich? Lassen Sie uns einige Fragen zu einen der faszinierendsten Stoffe der Natur klären (und mit einigen Mythen brechen).

Ganzer Artikel
Seidenstoffarten

Seidenstoffarten

19.05.2020 Wissenswertes

Wie gut kennen Sie Seide? Welche Stoffart ist was genau? Dupioni, Serge, Habotai... Seien Sie nicht bestürzt, wenn es sich für Sie wie der Dienstplan eines Piratenschiffes anhört. Wir helfen Ihnen, das Geheimnis zu lüften und erklären Ihnen, welche Stoffarten aus Seide es gibt und was sie von anderen unterscheidet. Wir gehen auf Terminologie, Eigenschaften, Tricks und Tipps zum Nähen ein und erläutern, für welche Projekte welche Stoffe benötigt werden. Keine Seide ist wie die andere.

Ganzer Artikel
Waschsymbole und Ihre Bedeutung

Waschsymbole und Ihre Bedeutung

12.05.2020 Wissenswertes

Haben Sie sich je gefragt, was diese lustigen Waschsymbole auf Pflegeetiketten bedeuten? Der Waschbottich, das Dreieck, die kleine Schachtel mit dem Kreis darin? Diese Übersicht gibt Ihnen einen Überblick über alle Waschsymbole und ihre Bedeutung. Jetzt werden Sie immer wissen, wie Sie Ihre Kleidung waschen, trocknen und bügeln können. Lassen Sie sich nie wieder von den Hieroglyphen auf einem Pflegeetikett verunsichern!

Ganzer Artikel
Vom Kokon zum Faden – Seidenherstellung

Vom Kokon zum Faden – Seidenherstellung

24.03.2020 Interessantes

Es ist allgemein bekannt, dass Seide aus dem schneeweißen Kokon des Maulbeerseidenspinners hergestellt wird. Aber wie kommen wir von diesem eng gesponnenen Wattebausch zu einem perfekten, endlosen Faden? Das Geheimnis der Seidenherstellung wurde vom chinesischen Hof jahrtausendelang streng gehütet, und diejenigen, die es ausplaudern wollten, sahen dem Tod ins Auge. Letztlich stellte sich heraus, dass alles, was man braucht, eine Tasse warmes Wasser ist...

Ganzer Artikel
Handeln und Feilschen mit Seidenkokons

Handeln und Feilschen mit Seidenkokons

21.02.2020 Interessantes

Der Saal explodiert in hektischer Aktivität, während die Händler zum Kauf und Verkauf eilen. Es werden Geschäfte abgeschlossen. Es wird ein Vermögen gemacht. Aber wir sind nicht an der Wall Street. Denn es sind keine Aktien und Anleihen, mit denen die Händler handeln... Es sind Seidenraupenkokons. Willkommen auf dem großen Kokonmarkt in Karnataka, wo unsere indischen Seiden ihre Reise zu Ihnen beginnen.

Ganzer Artikel

Sartor In ihrem posteingang

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich inspirieren. Sie werden keinen Spam von uns erhalten, sondern nur kreative und spannende Informationen, die Sie mit Ihren Freunden teilen können.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch zu

Kontaktformular schließen
Načíst
Frage zum Produkt schließen

Möchten Sie mehr über das Produkt erfahren? Schreiben Sie uns! Wir werden auf jeden Fall die Antwort auf Ihre Frage wissen.

Načíst

Artikel zur Abholung im Geschäft reservieren.

So legen Sie einen Artikel zur Abholung in der Filiale zurück:

  1. Wählen Sie Ihre gewünschten Artikel aus.
  2. Legen Sie die Artikel in den Warenkorb.
  3. Wählen Sie Abholung im Geschäft aus.
  4. Warten Sie auf unsere E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Ihre Bestellung zur Abholung bereit ist.
  5. Kommen Sie in unserem Prager Geschäft vorbei und holen Sie Ihre Ware ab.
  6. Wir bewahren Artikel bis zu 7 Tage für Sie auf.

Bestellung von Stoffmustern

So können Sie Stoffmuster bestellen:

  1. Wählen Sie den Stoff, der Sie interessiert, und klicken Sie auf "Stoffprobe anfordern".
  2. In Ihrem Einkaufswagen erscheint ein als "Muster" gekennzeichneter Artikel mit einem Nullpreis. Die ersten 5 Muster sind kostenlos. Wenn Sie diese Anzahl überschreiten, wird ein einmaliger Aufpreis von etwa 6,25 erhoben.
  3. Wählen Sie "Bestellung fortsetzen" um zu Versand und Zahlung zu kommen. Bestellen Sie nur Stoffmuster?  Wählen Sie einfach die Versandoption "Tschechische Post - Brief" für 2,1 EUR. Wir werden einen Gutschein mit dem gleichen Wert für Ihren nächsten Einkauf hinzufügen.

Haben Sie Fragen oder Probleme?

+49 (0) 15226944516
service@sartor-stoffe.de

Sprache

Währung

Anmelden schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.